Logo der Bayerischen Akademie der Wissenschaften

Bayerisches Wörterbuch (BWB)

Menu

Aktuelles


Akademie Aktuell 01/2018

In der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift Akademie Aktuell der Bayerischen Akademie der Wissenschaften finden Sie einen Bericht mit dem Titel "Mundarten im Internet", erarbeitet von Dr. Andrea Schamberger-Hirt (Bayerisches Wörterbuch), PH Dr. Almut König (Fränkisches Wörterbuch) sowie Manuel Raaf (IT-Referat BAdW).

Arbeitsbericht anlässlich des Josefi-Treffens bayerischer Dialektologen

Am 19. März 2018 fand beim Fränkischen Wörterbuch in Erlangen-Tennenlohe das Josefi-Treffen bayerischer Dialektologen statt. Zu diesem Anlass berichtete Dr. Andrea Schamberger-Hirt über die Arbeit am Bayerischen Wörterbuch und stellte unsere neu gestaltete Webseite vor, die seit Februar 2017 online ist. Einen Auszug aus der dafür entworfenen PowerPoint-Präsentation finden Sie hier


Berichte und Artikel in den Medien

Bayerischer Rundfunk: „Dialekt im Bayerischen Wald“ am 30. April 2018 mit Prof. Dr. Anthony Rowley (zur Mediathek).

© mit freundlicher Genehmigung der megaherz gmbh film und fernsehen

Hans Kratzer: Ehre der Goaß. Ein Getränke-Oldie, der früher die Krönung feuchtfröhlicher Feiernächte war, erlebt gerade eine Renaissance, in: Süddeutsche Zeitung vom 27. Januar 2018, Deutschland S. 41 (zum PDF)

© Süddeutsche Zeitung GmbH, München. Mit freundlicher Genehmigung von http://www.sz-content.de (Süddeutsche Zeitung Content).

In: Donaukurier/Ingolstädter Zeitung zum Thema "Bier":
Ohne "Bierkieser" nur "Plempl" vom 31.05.2017 (zum PNG)
Der "Dimpfl" "bimslt" gern vom 24.05.2017 (zum PNG)
Vom "Brai" gebraut fürs "Brai" vom 17.05.2017 (zum PNG)
"Bia oder Beja" kommen ins Glas vom 10.05.2017 (zum PNG)

Tobias Lill: Das Märchen vom Radler, in: Münchner Merkur vom 15. Mai 2017, S. 10 (zum JPG)

Josef Ametsbichler: Nachgefragt bei Andrea Schamberger-Hirt, in: Münchner Merkur vom 28. Februar 2017, S. 9 (zum JPG)

Hans Kratzer: Wo Aiglbia wachsen. Seit 100 Jahren wird am Bayerischen Wörterbuch gearbeitet, in: Süddeutsche Zeitung vom 22. Februar 2017, S. 35 (zum PDF)

© Süddeutsche Zeitung GmbH, München. Mit freundlicher Genehmigung von http://www.sz-content.de (Süddeutsche Zeitung Content).

Maximilian Gerl: B - wie Bier, in: Süddeutsche Zeitung vom 5. September 2016, S. 34 (zum PDF)

© Süddeutsche Zeitung GmbH, München. Mit freundlicher Genehmigung von http://www.sz-content.de (Süddeutsche Zeitung Content).

Hans Kratzer: Bairisch ist das bessere Hochdeutsch, in: Süddeutsche Zeitung vom 3. Dezember 2013, S. 38 (zum PDF)

© Süddeutsche Zeitung GmbH, München. Mit freundlicher Genehmigung von http://www.sz-content.de (Süddeutsche Zeitung Content).

Hans Kratzer: San mia mia? in: Süddeutsche Zeitung vom 9. August 2013, S. 41 (zum PDF)

© Süddeutsche Zeitung GmbH, München. Mit freundlicher Genehmigung von http://www.sz-content.de (Süddeutsche Zeitung Content).

Christian Chymyn: Stöbern fürs Bayerische Wörterbuch. Die Hüter des Wort-Schatzes, in: Münchner Merkur vom 10. Mai 2013, S. 3 (zum PDF)

Johannes Hauser: Host mi? in: Donaukurier/Ingolstädter Zeitung vom 18. /19. Juni 2011 (zum JPG)

Hans Kratzer: Wortklauber und Wissenschaftler, in: Süddeutsche Zeitung vom 5. August 2010, S. 46 (zum PDF)

© Süddeutsche Zeitung GmbH, München. Mit freundlicher Genehmigung von http://www.sz-content.de (Süddeutsche Zeitung Content).

Patricia Burgmayer: Der Brotjacklriegl hat nichts mit Brot zu tun, in: Straubinger Tagblatt/Landshuter Zeitung vom 14. Januar 2010, S. 11 (zum PDF)

Kati Thielitz: München hören. Ein Dialektforscher über das Bairische in der Bahn, in: Süddeutsche Zeitung vom 12. Dezember 2009, S. 57 (zum PDF)

© Süddeutsche Zeitung GmbH, München. Mit freundlicher Genehmigung von http://www.sz-content.de (Süddeutsche Zeitung Content).

Hans Kratzer: Spuren eines Wortklaubers, in: Süddeutsche Zeitung vom 24. März 2009, S. 39 (zum PDF)

© Süddeutsche Zeitung GmbH, München. Mit freundlicher Genehmigung von http://www.sz-content.de (Süddeutsche Zeitung Content).

Stefan Rammer: PNP-Leser verraten ihre schönsten Dialekt-Wörter, in: Passauer Neue Presse vom 6. März 2009, S. 11 (zum JPG)

Tanja Rometta: Dem Volk aufs Maul g'schaut, in: Passauer Neue Presse vom 27. Februar 2009, S. 3 (zum JPG)

Patricia Burgmayer: Ein Wörterbuch als "Sprachmuseum", in: Straubinger Tagblatt/Landshuter Zeitung vom 14. Februar 2009, S. 13 (zum PDF)

Julia Lenders: Von Kriecherl und kindlichen Lall-Lauten, in: Abendzeitung vom 31. Januar/1. Februar 2009, S. 10 (zum JPG)

Julia Lenders: Jessasmarand, was hoaßt jetzad nachad deß? in: Abendzeitung vom 24./25. Januar 2009, S. 8 (zum JPG)

Wolfgang Eitler: Mister Mundart, in: Süddeutsche Zeitung vom 9. Januar 2003, S. 39 (zum PDF)

© Süddeutsche Zeitung GmbH, München. Mit freundlicher Genehmigung von http://www.sz-content.de (Süddeutsche Zeitung Content).

Interview mit Josef Denz, in: Süddeutsche Zeitung vom 16. März 1996, Wolfratshausen S. 6 (zum PDF)

© Süddeutsche Zeitung GmbH, München. Mit freundlicher Genehmigung von http://www.sz-content.de (Süddeutsche Zeitung Content).

Hermann Unterstöger: Körnicht und expressiv. Die erste Lieferung des neuen Bayerischen Wörterbuchs ist erschienen, in: Süddeutsche Zeitung vom 7./8. Januar 1995, S. II (zum JPG)

© Süddeutsche Zeitung GmbH, München. Mit freundlicher Genehmigung von http://www.sz-content.de (Süddeutsche Zeitung Content).